Projekt Beschreibung

Behandlung in Vollnarkose

Laden...

Behandlung in Vollnarkose

In Kooperation mit einem erfahrenen Anästhesisten, bieten wir unseren Patienten seit kurzem auch die Behandlung in Vollnarkose an.

Bei einer Behandlung in Vollnarkose verabreicht unser Anästhesist entsprechende Narkosemittel; in der Regel über eine Kanüle im Arm oder Handrücken. Unsere Patienten können dann sicher unter ärztlicher Aufsicht einschlafen. Während der gesamten Behandlung überwacht der Anästhesist die Beatmung, sowie sämtliche Körperfunktionen.

Nach dem erfolgten Eingriff können unsere Patienten in unserem Aufwachbereich entspannt und unter Ausschluss jeglichen Publikumsverkehrs wieder aufwachen. Auch während der Aufwach- und Ruhephase werden Sie permanent überwacht! Dabei geben wir Ihnen alle Zeit, die Sie benötigen!

Lehnen Sie sich einfach zurück und verschlafen Sie Ihre Behandlung.


Diese Leistung bieten wir Ihnen in der Praxis

Vollnarkoseeingriff immer zusammen mit erfahrenem Anästhesisten

Behandlung auch von geistig behinderten oder kranken Patienten

Vollnarkose vor allem bei Angstpatienten sowie Kindern

Allgemeine Chirurgie und Implantatchirurgie

Sämtliche Eingriffe ausschließlich zusammen mit erfahrenen Anästhesisten

Vor allem für Angstpatienten, ob groß oder klein, geeignet

Behandlung von geistig behinderten oder kranken (z.Bsp. Multiple Sklerose, Parkinson) Patienten – Stressärmer für Angehörige oder Betreuer

Entspannte Behandlung – verschlafen Sie Ihren Termin

Geringerer Stress während der Behandlung