Projekt Beschreibung

3D Röntgen (DVT)

Laden...

3D Röntgen (DVT)

Besonders schonend, faszinierende Darstellung

Seit Neuestem haben wir unsere Praxisausstattung um ein 3D Röntgen Gerät, auch DVT genannt (Digitaler Volumen Tomograph) erweitert. Dieses spezielle Röntgenverfahren ermöglicht es uns, sämtliche Kieferknochen-, Nerv- und Zahnstrukturen dreidimensional zu erfassen und zu betrachten.

Diese 3D Bilder ermöglichen somit eine verbesserte Planung der anstehenden Behandlung, da sie Aufschluss über die Gesamtsituation des zu behandelnden Areals geben.

Vor allem im Bereich der Implantatchirurgie kann das Risiko von Nervenverletzungen entschieden reduziert werden. Der zusätzliche Einsatz eines 3D Röntgen Geräts (DVT) reduziert somit erheblich die Verletzungsgefahr benachbarter Strukturen (Zahnwurzeln, Nerven). Zusätzlich findet dieses hightech Gerät Verwendung bei der Entfernung von Weisheitszähnen, Parodontalbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen oder der allgemeinen Dentalchirurgie.

Weiterer Vorteil dieses modernen Hilfsmittels zur Diagnostik, ist eine um Einiges reduzierte Strahlenbelastung im Vergleich zu herkömmlichen CT-Röntgenbildern.

Der 3D DVT gibt uns somit zusätzliche Sicherheit zum Wohle unserer Patienten.


Diese Leistung bieten wir Ihnen in der Praxis

3D unterstützte Implantattherapie

Verbesserte Darstellung fehlgelagerter Zähne

Optimalere Visualisierung von Knochendefekten wie z.Bsp. Zysten, Entzündungen oder Tumoren

Unterstützung bei schweren Parodontalerkrankungen (Knocheneinbrüche)

Höchstdetailreiche Endodontiebehandlungen

Erweiterte Möglichkeiten für die sogenannte „Guided Surgery“ – der besonders genauen Schablonen geführte Chirurgie

Wesentlich geringere Strahlenbelastung im Vergleich zu herkömmlichen CT-Röntgenbildern

Erhöhte Sicherheit dank dreidimensionaler Darstellung

Schnellere und genauere Darstellung als herkömmliche Röntgengeräte

Geringere Verletzungsgefahr benachbarter Gewebestrukturen

In Kombination mit Laser und Dentalmikroskop besonders schonende Behandlung möglich

Präzisere dreidimensionale Planung und Durchführung

Vor allem bei schwierigen Eingriffen verkürzte Eingriffszeit möglich

Verschiedene Bildauflösungen für entsprechende 3D Aufnahmen

Möglichkeiten der Mikro DVT für Einzelzahnaufnahmen